Februar 2020

Kretas Küstenstädte

Kreta besitzt so einige reizende Küstenstädte. Bei ihnen sieht man oft noch insbesondere entlang der Hafenpromenaden den architektonischen Einfluss der Venezianischen Herrschaft (1204 – 1669)...

Bergdörfer auf Kreta

Auf dem Weg in den Westen Kretas fuhren wir durch eine schöne Bergkulisse. So schön, dass wir uns spontan entschieden den Westen auf einen Tag später zu verschieben, um die Berglandschaft etwas...

Im Osten Kretas

Xerokambos Um nach Xerokambos zu kommen, fährt man längere Zeit durch eine trostlose Geröllwüste auf mehreren hundert Metern Höhe. Nicht zu Unrecht heißt Xerokampos auf Deutsch „trockenes...

Die Messará-Ebene

Die Messará-Ebene ist sehr fruchtbar und liegt im zentralen Süden Kretas. Wir verbrachten dort mehrere schöne und abwechslungsreiche Tage. Spontane Wanderung bis nach Kandila Eigentlich wollten wir...

Reifenpanne

Das war dann wohl ein harter und spitzer Stein zu viel. In der Nähe von Kritsa hatte Hannelore auf einmal einen großen Riss im Reifen. Das wäre ja an sich kaum erwähnenswert – da schraubt man...

Erste Eindrücke von Kreta

Unser Kreta-Abenteuer begann mit der Fährfahrt dorthin. Es war recht windig und die Wellen schlugen hoch an das Schiff. Das bekam Alex nicht gut und er wurde seekrank und grummelig. Britta hingegen...